News

Häver hat wieder gerockt!

Danke für das mehr als gelungene 4. HÄVER ROCKT!

Mehr als 500 Gäste konnten wir über den Abend und natürlich die Nacht verteilt an und in der Sporthalle Häver begrüßen.
Ihr habt für die Vorstellungen unserer Fitness- und Tanzgruppen geklatscht und mit uns bis in die frühen Morgenstunden gefeiert - Ihr seid der Wahnsinn!

Im letzten Spiel die Meisterschaft perfekt gemacht

Meistermannschaft

Handball-Kreisliga: Die B-Junioren der JSG Häver/Bünde-Dünne holen mit einem 25:16-Sieg gegen den direkten Konkurrenten JSG Handball LöMO den Titel

Bünde/Kirchlengern (ak). Die B-Junioren der JSG Häver/Bünde-Dünne schafften im letzten Spiel der Saison den entscheidenden 25:16 (15:8)-Sieg gegen den direkten Konkurrenten JSG Handball LöMO. Mit 31:5 Punkten aus 18 Partien wurden sie Handball-Kreismeister.

Letzte Zweifel am Klassenerhalt sind beseitigt

Handball-Bezirksliga: Die Frauen der SG Häver-Lübbecke schlagen den SC Petershagen 31:23 und festigen zwei Spieltage vor Saisonschluss den sechsten Tabellenplatz.

TV Häver hat den längeren Atem

Kirchlengern (fin). Beim verdienten 23:16 (11:11) gegen HT SF Senne II in der Handball-Kreisliga A war eine Leistungssteigerung des TV Häver im letzten Viertel spielentscheidend.

Als Henning Ottensmeier per Siebenmeter das 15:15 (45. Minute) für Häver erzielte, war das ein Zeichen des Aufbruches.

TV Häver sammelt 5.000 Euro für neue Tore

TV Häver sammelt 5.000 Euro für neue Tore

Kirchlengern. 5.019 Euro in zwei Monaten – damit hat der TV Häver sein ausgegebenes Spendenziel beim sogenannten Crowdfunding um 19 Euro übertroffen und durfte sich über eine Belohnung über 695 Euro von der Volksbank freuen.

Schwacher TV Häver verliert in Schildesche

Kirchlengern (fin). "Wir haben verdient verloren, weil wir ohne Abwehr, ohne Torhüter und ohne Außen gespielt haben", urteilte TV Hävers Spielertrainer Marcel Flechtner ziemlich hart nach der 26:30 (13:14)-Niederlage bei der TG Schildesche in der Handball-Kreisliga A.

Inhalt abgleichen